Erfahrungen
Umbau

Nie werde ich den Tag vergessen, an dem ich zum ersten Mal Koi sah. Es war in einem Garten, von dem jeder Bonsai-Enthusiast zumindest schon gehört hat - im Arboretum von Pius Notter in Boswil/Schweiz.

Dieser Besuch war ein echtes Erlebnis. Heute weiß ich nicht mehr was mich mehr begeisterte, die Bonsai von Pius Notter oder seine Koi.
Auf jeden Fall hatte ich nach diesem Tag einen neuen Traum - einen Koiteich.

“Zufällig” gab es bei uns im Garten eine Ecke, die meiner Frau schon lange ein Dorn im Auge war. Das Garagendach (bisher ein verwilderter Kräuter- garten) und der daran anschließende Grundstücksstreifen (bisher nur Rasen und unser Kompostplatz) bis zur Grenzbepflanzung. Alles keine Augen- weide.

Konnte man hier einen Koiteich anlegen? Wir konnten!

Welche “Erfahrungen” ich machte, bzw. was ich heute anders machen würde, habe ich auf den folgenden Seiten beschrieben.

[Home] [Übersicht] [Warnung] [Bonsai] [Koi] [Kontakt] [Links] [Ich]